So schaltet man Facebooks grausige Auto-Fotoverbesserung ab

(Bild: Gizmodo)

Facebook verbessert automatisch Bilder, die Anwender auf die Plattform hochladen - aber leider geschieht dies ungefragt. Wer die vermeintliche Verbesserung seiner Bilder nicht wünscht, kann die neue Funktion auch abschalten - wir zeigen, wie.

Facebook unterstützt die automatische Bildverbesserung derzeit nur bei seiner iOS-App, aber auch Android-Nutzer wird es früher oder später durch ein Update ihrer App erwischen.

Beim ersten Start der aktualisierten iOS-App wird der Anwender auf die Verbesserungsfunktion hingewiesen. In der Regeln wird dabei eine Farbveränderung und eine Helligkeitsjustierung sowie eine Bildschärfung durchgeführt. Das kann man mögen, muss es aber nicht. Mit dem „magischen Werkzeug“ in der Facebook App lässt sich der selbe Effekt erzielen.

(Bild: Gizmodo)
Im App-Menü befindet sich unter der Rubrik Videos und Fotos der Eintrag „Enhance automatically“ oder automatisch verbessern. Daneben befindet sich ein Schiebeschalter. Mit ihm lässt sich die Funktion abschalten.

Tags :Quellen:Gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising