Tür 21: Gewinne einen LG 24GM77 24-Zoll-Gaming-Monitor im Wert von 330 Euro

(Bild: LG)

Dreimal werden wir noch wach - doch vorher könnt ihr noch den LG 24GM77 24-Zoll-Gaming-Monitor im Wert von rund 330 Euro gewinnen. Der TFT-LCD-Bildschirm im 16:9-Format hat eine native Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und bietet alles, was das Gamerherz begehrt. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Gewonnen hat Patrick K. aus Neuss. Herzlichen Glückwunsch!

Schnelle Reaktionszeit, perfekte Bildwiedergabe und ein maximaler Blickwinkel von 178 Grad, was will man beim Zocken mehr? Wenn Computerspiele dein Hobby sind, kommst du um den LG 24GM 77 kaum herum. Das 144 Hz starke TN-Panel mit der kompromisslosen Reaktionszeit von nur einer 1 ms im Motion 240 Modus ist eines der Highlights des Gaming-Monitors, während der dreifach schaltbare Overdrive die volle Kontrolle von Qualität und Geschwindigkeit gewährleistet.

Alle Infos zum LG 24GM77 Gaming-Monitor findest du hier!

Daneben bietet der LG 24GM77 Features wie große Neige- und Schwenkwinkel sowie Höhenverstellung, damit du in jeder Sitzposition alles im Blick hast. Die Black Stabilizer-Funktion ermöglicht eine bessere Sicht in dunklen Bildbereichen, indem der Monitor diese erkennt und automatisch aufhellt, damit versteckte Angreifer keine Chance haben, sich vor dir zu verstecken. Dabei schafft der koreanische Hersteller es, optimale Leistung und Bildqualität in einem Gerät zu vereinen.

Wer keine Zeit zu verlieren hat, kann über große Schnellzugriffstasten Voreinstellungen wählen, die vom Hersteller oder vom Benutzer selbst zusammengestellt wurden. Mit seinem schlichten, aber modernen Design passt der LG 24GM77 auf jeden Schreibtisch.

Dieses Jahr sind alle Türchen schon jetzt offen (nicht über das komische Datum wundern). Schaut am besten gleich mal in den Adventskalender und checkt alle Preise ab. Der Button zum Teilnehmen erscheint jedoch erst am jeweiligen Tag. Damit alles funktioniert müsst ihr Adblock für diese Domain deaktivieren.

Schaut auch mal beim Adventskalender unseres Schwestermagazins CNET.de vorbei!

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising