Roboter lernen kochen, indem sie sich Youtube-Videos anschauen

Roboter lernen kochen (Bild: UMD)

Seit geraumer Zeit setzen sich Wissenschaftler und Ingenieure mit dem Thema „Deep Learning“ auseinander. Dabei geht es um eine künstliche Intelligenz für Roboter, die ihr Wissen aus dem Internet bezieht. Und siehe da: Laut einem aktuellen Bericht können Roboter jetzt sogar Kochen lernen, wenn Sie sich Kochsendungen auf Youtube anschauen.

Forscher der Universität von Maryland und dem australischen Forschungszentrum NICTA haben 88 Youtube-Videos benutzt, um Robotern das Kochen beizubringen. Die große Herausforderung: Bei einer Kochsendung passiert visuell eine ganze Menge, doch nicht alles davon ist relevant fürs Kochen (zum Beispiel Kameraschwenks, Hintergründe und Ähnliches). Es war also sehr schwer, dem Roboter beizubringen, nur relevante Daten zu verinnerlichen.

Trotz dieser Hürde ist es dem Roboter des Teams gelungen, diverse Objekte des Kochens zu erkennen, korrekt in der Hand zu halten und vorherzusagen, was im nächsten Schritt höchstwahrscheinlich damit gemacht werden würde. Mit dieser Methode könnten Roboter in Zukunft sich allein dadurch Wissen aneignen, dass sie Videos schauen – genau wie der Mensch.

Wollen wir hoffen, dass keiner der Roboter versehentlich über 4chan stolpert …

Der neue ASIMO

Bild 1 von 12

ASIMO
Moment, was ist das? Ist es ein Astronaut?
Tags :Quellen:UMDVia:Gizmodo.com
  1. Hilfe, Skynet wird Wirklichkeit! Die Computer lernen selbstständig und können die Handlung von Menschen voraussagen…?! Hoffentlich wird diese Technologie nie missbraucht!

    1. Keine Panik, die Geschichte zeigt uns dass wir noch immer verantwortungsvoll mit neuen Technologien gehandelt haben…

      oh wait…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising