LaCie bringt 1TB-Festplatte mit Gorilla-Glas-Gehäuse und verspiegeltem Finish

Lacie Festplatte (Bild: Lacie)

Extravaganz für den Schreibtisch: Der französische Zubehörhersteller LaCie bietet ab Ende Januar eine externe 1TB-Festplatte mit verspiegelter Gorilla-Glass-Oberfläche an. Für eine entsprechend hochwertige Präsentation sorgt ein Standfuß aus Ebenholz. Kostenpunkt: 280 US-Dollar.

Bereits im vergangenen Jahr brachte LaCie ein speicherkräftiges Schmuckstück auf den Markt: eine versilberte Kugel aus Edelstahl, die ebenfalls eine 1TB große Festplatte beherbergte. Der Nachteil der „Sphère“: Man musste sie mit Samthandschuhen behandeln, um Geschmieres auf der Oberfläche zu vermeiden. Hier zeigt sich die verspiegelte Festplatte von einer robusteren Seite: Dank Gorilla-Glas ist sie bei normaler Benutzung kratz- und stoßfest.

Lacie Festplatte (Bild: Lacie)

Sieht schick aus, kann als Spiegel benutzt werden und kostet mit umgerechnet 230 Euro auch nur etwa 170 Euro weniger als eine normale 1TB-Festplatte. Aber die kommen ja auch nicht mit Ebenholz-Standfuß.

Wer seinen Schreibtisch noch weiter optisch aufpeppen möchte, findet hier ein paar abgefahrene Mäuse:

Computermaeuse

Bild 1 von 16

Evoluent Maus V4
Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass das auf Dauer Spaß macht. Na zum Glück bin ich auch Linkshänder und muss es mir nicht vorstellen. (Quelle: http://bit.ly/1mdKY1j)
Tags :Quellen:Gizmodo.com
  1. „Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass das auf Dauer Spaß macht.“
    Diese hochkantigen Mäuse entsprechen der natürlichen Handhaltung eher als die flachen Mäuse! Vielleicht nicht gerade geeignet für Spiele, aber für stundenlanges Arbeiten am Rechner.

  2. Sieht schick aus, kann als Spiegel benutzt werden und kostet mit umgerechnet 230 Euro auch nur etwa 170 Euro weniger als eine normale 1TB-Festplatte.

  3. Hmm davon sollte man ein paar kaufen, das Gehäuse wegschmeissen und die normale 1TB Platte dann für 170€ mehr verkaufen, warum nicht. Was ist daran so schwer eure Artikel von nem Kollegen lesen zu lassen? Ihr seid bestimmt 6 Leute und veröffentlicht 5 Artikel am Tag, selbige sind nichtmal wahnsinnig gut recherchiert (eher gar nicht) und meistens eh nur kopiert. Was macht ihr denn mit dem Rest des Tages O.o und es wäre schön wenn ihr einfach mal sagt warum ihr nicht korrekturlest statt die Kommentare zu löschen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising