CES: Das war die Samsung Pressekonferenz

Samsung Keynote; SUHD (Bild: Gizmodo)

Die CES ist in vollem Gange und mitten im Getümmel haben wir die Keynote von Samsung besucht. Kein Smartphone, kein Tablet und auch kein Wearable - wirklich vom Hocker gerissen wurden wir nicht. Was neben SUHD-Fernsehern und Backöfen außerdem präsentiert wurde, erfahrt ihr hier.

CES 2015 Samsung Keynote

Bild 1 von 12

CES 2015 Samsung Pressekonferrenz
Foto: Samsungtomorrow

Hat Samsung sein Pulver während der letztjährigen IFA verschossen? Neben einigen Haushaltsgeräten, darunter eine Toploader-Waschmaschine und einem Flex-Duo-Zweikammern-Ofen fiel die 55-minütige Samsung-Keynote auf der CES 2015 in Las Vegas vergleichsweise unspektakulär aus. Die interessanteste Ankündigung war dabei noch die Ankündigung von SUHD-88-Zoll-Curved-TVs, auf welche die Koreaner besonders stolz zu sein schienen. In ihnen kommt die sogenannte Nano-Chrystal-Technologie zum Einsatz, die höhere Farbreinheit und mehr Lichtausbeute garantieren soll.

Ebenfalls der Erwähnung wert ist die vorgestellte Portable SSD T1, eine externe 1 TB-Festplatte von etwa der Größe einer Kreditkarte (71 x 53 x 9 Millimeter). Das kleine Gerät soll laut Samsung sogar viermal schneller sein als übliche externe Festplatten. Dabei handelt es sich im Grunde um eine 850 Evo in kleinerem Gehäuse mit USB-3.0-Anschluss.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising