CES: Dell XPS 13 – das kleinste 13 Zoll Notebook der Welt

(Bild: Gizmodo.de)

Mit dem Dell XPS 13 hat das US-amerikanische Unternehmen auf der CES 2015 das kleinste 13 Zoll Notebook der Welt vorgestellt. Begründet liegt das in den fast nicht vorhandenen Displayrändern.

Dell XPS 13 - 13 Zoll Notebook im 11 Zoll Gehäuse

Bild 1 von 5

Dell XPS 13

Fokus auf das Display

Gerade einmal 5 Millimeter trennen das Display vom Rand des Gehäuses. Damit gilt das Dell XPS 13 als das kleinste 13 Zoll Notebook der Welt. Für die schmalen Displayränder auf Smartphone-Niveau ist der japanische Hersteller Sharp verantwortlich.

Dank des fast rahmenlosen Displays kommt das Dell XPS 13 tatsächlich eher als 11 Zoll Notebook rüber. Durch den verkleinerten Rahmen konnte so viel Gehäuse gespart werden, dass der 13-Zöller die identische Größe eines 11-Zöllers besitzt.

(Bild: Gizmodo.de)

Das Dell XPS 13 gibt es in zwei Varianten, eine mit Touchscreen und eine ohne. Die Version mit Touchscreen aus unserem Video löst mit 3.200 x 1.800 Pixeln auf. Die preisgünstigere Ausführung ohne berührungsempfindlichen Bildschirm kommt mit einem Full-HD-Display auf den Markt.

Hardware

Unter dem Gehäuse versteckt sich ein Intel i5 Prozessor der 5. Generation in der Standardausführung und ein i7 taktet beim teuersten Modell. Zudem kann das formschöne Arbeitstier mit einer SSD mit wahlweise 128 oder 256 Gigabyte Speicherplatz punkten. Vier oder acht Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützen dabei die Performance.

(Bild: Gizmodo.de)

Neben dem fast rahmenlosen Display soll aber auch noch der Akku zu den Besonderheiten des Dell XPS 13 zählen. Hier versprechen die Amerikaner bis zu 12 Stunden Arbeitszeit beim QHD-Modell und bis zu 15 Stunden bei den anderen Ausführungen.

Preise und Verfügbarkeit

Ab Ende Januar wird das Dell XPS 13 vorerst nur in den USA ausgeliefert werden. Hier soll der Preis dann bei 800 US-Dollar beginnen. In Deutschland dürfen wir aber mit den gleichen Preisen rechnen, allerdings dann eins zu eins in Euro umgerechnet.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising