CES: Lenovo Vibe Xtension – Selfie-Blitz für Selbstverliebte

(Bild: Gizmodo.de)

Exklusiv zu Lenovos Smartphone-Flaggschiff Vibe X2 Pro hat der chinesische Hersteller einen Selfie-Blitz auf der CES 2015 vorgestellt. Wir haben uns die sogenannte Vibe Xtension vor Ort angesehen.

Ich weiß, erst vorgestern hatten wir euch den Selfie-Blitz von Lenovo gezeigt. Aus purer Neugier haben wir uns aber nun extra noch einmal zum Messestand von Lenovo aufgemacht, um uns die Vibe Xtension anzusehen.

Den externen Blitz für Selfies gibt es leider nur für das Vibe X2 Pro. Über einen Klinkenstecker lässt sich die Vibe Xtension ganz einfach in das Vibe X2 Pro stecken. Dann erkennt das Smartphone das Gadget und es kann losgehen.

(Bild: Gizmodo.de)

Das Smartphone selbst verfügt über eine Rück- und Frontkamera mit jeweils 13 Megapixel. Bei solch einer Auflösung für eine Frontkamera lässt sich also schon einmal über einen Selfie-Blitz diskutieren. Ob das dann in Form des externen Vibe Xtension sein muss, ist eine andere Frage.

Die Vibe Xtension verfügt über 8 LEDs und soll bei vollem Akku bis zu 100 Mal aufleuchten können. Mit einem kleinen Trick funktioniert der externe Blitz aber auch mit allen anderen Handys. Wie das geht, erfahrt ihr in unserem Video.

Der Blitz soll in diesem Frühjahr für 30 US-Dollar auf den US-Markt kommen. Einen Verkauf in Deutschland konnte Lenovo uns auf der CES nicht bestätigen, man geht aber davon aus.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising