Chinas neuester Apple Store: Ein Kalligrafie-Meisterwerk

(Bild: Apple)

Wir sind sicherlich keine ausgesprochenen Fans von Apple Stores. Wir stehen nicht an, wenn es das neueste iPhone gibt und hängen auch nicht in der Mittagspause im Laden ab, aber Apples neuester Store in China ist einfach unglaublich gut gelungen.

Apple hatte zur Eröffnung seines neuen Apple Store in Hangzhou (China) den Kalligrafen Wang Dongling gebeten, ein Wandgemälde für die Ladenfront zu entwerfen. Das Kunstwerk ist eigentlich ein Gedicht, das 2000 Jahre alt ist und die Wichtigkeit der Provinzhauptstadt hervorhebt.

Das Video, das Apple dazu gedreht hat, ist ebenfalls nicht von schlechten Eltern. Es erzählt in hübschen Aufnahmen von der Balance zwischen neuem und alten und zeigt ganz viele Sonnenuntergänge. Okay, mag sich kitschig anhören, aber uns gefällt es. Und euch?

Geek-Test: Wie gut kennst du Apple? Überprüfe dein Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Tags :Quellen:Apple Via:Gizmodo Australia

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising