Die Jetsons: Warner Bros. plant Animationsfilm auf Basis der Zeichentrickserie

Die Jetsons (Bild: Gizmodo.com)

Wie Deadline berichtet, habe Warner Bros. den Autor Matt Lieberman (u.a. Dr. Dolittle 4) damit beauftragt, das Skript für einen Die Jetsons-Animationsfilm zu schreiben. Für alle, die sich nur dunkel an ihre Kindheit zurück erinnern: Die Jetsons ist eine Zeichentrickserie aus den 1960ern und erzählt die Geschichte der gleichnamigen Familie, Nachfahren der Feuersteins.

Die Jetsons spielt in der Zukunft – fliegende Untertassen, Roboter und schlaue Computer inklusive. Die Zeichentrickserie wurde erstmals im US-amerikanischen Fernsehen in den Jahren 1962 und 1963 ausgestrahlt. In Deutschland liefen die 24 Episoden der ersten Staffel ab Ende Februar 1970 in der ARD.

Mitte der 80er-Jahre nahm sich das Animationsstudio Toei Animation der Serie an und produzierte zwei weitere Staffeln mit 51 Episoden.

Über den geplanten Animationsfilm gibt es noch keine weiteren Infos, auch ein Regisseur ist noch nicht gefunden.

Vielleicht bleibt der Film seinem Serienvorbild weitestgehend treu. Dann könnte er ungefähr so aussehen:

Tags :Quellen:DeadlineVia:Gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising