GIFs, die zeigen, wie Photoshop zu täuschen vermag

(Bild: Gizmodo.com)

Dass in beinahe allen Bereichen Bilder modifiziert, retuschiert und zusammengesetzt werden. Aber nur wenige realisieren tatsächlich, welche massiven Eingriffe sich mit ein paar Mausklicks auf eine Fotografie - gerade in der Werbebranche - zaubern lassen. Diese GIFs des russischen Compositors Ashot Gevorkyan legen den verrückten Weg zwischen Realität und professioneller Bildbearbeitung offen.

Vorher/ Nachher-GIFs durch Photoshop

Bild 1 von 12

Vorher/ Nachher-GIFs durch Photoshop

So einfach ist es, die Realität auszuhebeln. Während manche dieser Bilder aufgrund unplausibler Umgebungen eindeutig als bearbeitet zu identifizieren sind, deuten sie an, was alltäglich in der Werbefotografie als „real“ verkauft wird, obwohl es sich beispielsweise um Kombinationen unterschiedlicher Bilder handelt.

 

Quellen:BehanceVia:Reframe/ Gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising