Mit diesem T-Rex-Fossil fliegt erstmals ein Dino ins Weltall

qmt6xkksky38mzuqiyeg

Lockheed Martin hat eine überraschende Liste veröffentlicht, die belegt, was während des ersten Orion-Tests alles ins Weltall gefolgen ist. Das Foto oben zeigt eines der Objekte: das Fossil eines T-Rex-Zahns, übergeben vom Denver Museum of Nature and Science. Außerdem mit dabei: ein Krümelmonster-Keks und die original Quietscheente von Ernie.

(Foto: Gizmodo)

Außerdem auf der skurrilen Liste:

  • Ein Sauerstoffschlauch von einem Raumanzug
  • Eine Probe von der Oberfläche des Mondes, die Apollo 11 am 21. Juli 1969 genommen hatte
  • Eine Flagge des Denver Museum of Nature and Science, die 1984 auf dem Spaceshuttle Discovery gehisst wurde
  • Das Modell eines Delorean aus „Zurück in die Zukunft“
  • Eine Captain Kirk-Figur, gespendet von William Shatner

Bildergalerie: So feiern Geeks Hochzeit!

Geek Hochzeit

Bild 1 von 19

Cy68ZPO
Der Kuchen des Bräutigams.
Tags :Quellen:Lockheed MartinVia:gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising