Eliminieren! Die neuen Lego Sets sind da

(Screenshot: Gizmodo.de)

Die letzte Runde der Lego Ideas Sets hat es beschlossen: Die neuen Knaller im Baustein-Universum heißen WALL-E und Doctor Who.

WALL-E als voll beweglichen Lego-Roboter? Ganz nett. Doch das eigentliche Highlight der aktuellen Lego Ideas heißt meiner Meinung nach Doctor Who. Nun ist es also auch offiziell, es wird demnächst ein Set mit dem Doktor, Rose, den Weinenden Engeln, Cybermen und Daleks geben – auf gehts, lasst uns unser Angespartes eliminieren!

Aber halten wir noch einmal kurz die Luft an und gehen ganz fix auf WALL-E ein – ist schließlich auch nicht ganz verkehrt. Das Konzept dieser Lego Idea #11 stammt von Angus MacLane, ein Computeranimateur der tatsächlich damals am Film mitgearbeitet hat. MacLane übermittelte sein Konzept noch zu Dreharbeiten an Lego und hier wird es nun Realität. Zwar ist das Modell auf dem Foto hier noch keine finale Version, doch viel ändern dürfte sich an WALL-E wohl nicht mehr.

(Screenshot: Gizmodo.com)

Jetzt aber zu meinem persönlichen Highlight: Lego Ideas #12. Im November 2014 gingen hierfür zwei verschiedene Möglichkeiten für Doctor Who ins Rennen. Für das Set „Doctor Who and Companions“ hat sich letztendlich die Community entschieden. Und ich muss gestehen Andrew Clark hat bei seinem Modell echte Detailarbeit gezeigt. Ganz abgesehen davon, das die Sets voll spielbar sind, hat Clark darauf geachtet alle wichtigen Charaktere in das Set zu integrieren.

(Bild: Andrew Clark)

Exterminate oder lieber Eliminieren? Vollkommen egal, ihr könnt mit dem Lego Set sowieso entscheiden was passiert.

Andrew Clark hat sogar ein kleines Video zu seinem Set gedreht. Hier seht ihr was man mit der TARDIS anstellen kann und wie ihr beim Modell rasch von der Police Box zum Innenleben kommt.

Wann „Doctor Who and Companions“ genau rauskommt, ist noch ziemlich unklar. Mit etwas Glück dauert es aber nicht mehr allzu lange, denn die Arbeiten zur Vermarktung haben bereits begonnen. Das Doctor Who Set könnte also noch tatsächlich vor WALL-E auf den Markt kommen.

Doch bedenkt immer, dass die finalen Sets nicht so aussehen müssen wie die Vorlagen ihrer Designer. Ich persönlich habe mich aber etwas in das Doctor Who Modell von Andrew Clark verliebt und gehe davon aus, dass hier keine großartigen Veränderungen mehr vorgenommen werden.

Hier seht ihr den kompletten Clip zu den neuen Lego Ideas Sets, präsentiert von einer etwas aufgesetzt freundlichen Dame.

Tags :Via:gizmodo.com
  1. Wen um alles in der Welt interessieren diese LEGO Beiträge, die ihr hier immer wieder postet!!!

    Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
  2. @Gizmodo
    War hier jetzt 3 Wochen abwesend und mir ist aufgefallen das ich Kommentare nicht auf oder abwerten kann. Es wird mir zwar angezeigt das ein Up oder Down registriert wurde, jedoch bei erneutem besuch des selben Artikels ist diese Wertung nicht mehr vorhanden.
    Hat hier Gizmodo etwas geändert? Oder spinnt mein Firefox?

    Grüße
    Thilo

  3. Ok. hat sich erledigt. Ich muss die Seite refreshen damit mir die aktuallisierte Wertung angezeigt wird. Merkwürdigerweise wird bei schließen des Artikels und erneutem aufrufen die Wertung nicht aktuallisiert. Nur nach einem Refresh sehe ich den aktuallisierten Zustand.

    Vielleicht ist das ja nur bei mir so, aber dachte mir ich sollte mal bescheid geben.

    Grüße
    Thilo

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising