So werden die Drachen aus Game of Thrones gemacht

(Bild: PIXOMONDO)

Pixomondo ist eines der Unternehmen, die für die visuellen Effekte von Game of Thrones verantwortlich sind In einer Animation zeigen wir, wie die gefährlichen Drachen animiert werden und wie die Schauspieler mit ihnen interagieren.

Die Drachen aus Game of Thrones gehören mit zu den interessantesten Figuren. Sie sind unglaublich aufwändig animiert. Das Unternehmen Pixomondo animiert sie und bringen Khaleesis angsteinflößende Gestalten zum Leben.

Die Schauspielerin sieht von den feuerspeienden Tieren natürlich nichts – muss aber trotzdem mit ihnen interagieren. Dazu bekam sie ein doch recht unförmig wirkendes Etwas in die Hand, das später heraus retuschiert wird. Nur so kann es aber gelingen, dass ihre Hände tatsächlich über den Kopf der Tiere streichen und nicht etwa und er Luft schweben.

Tags :Quellen:Gizmodo.comVia:ItsArtMag

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising