Über Tech-Blogger, News-Teufelskreise und den Mangel an Technikbloggerinnen

(Bild: Sternkopf)

Das Branchenmagazin „Technikjournalist“ interviewte mich zu verschiedenen Themen rund um das Bloggen. Hier gehe ich unter anderem auf journalistische Unabhängigkeit ein, erläutere aus meiner Sicht die Voraussetzungen, die man als Blogger mitbringen sollte und rege mich über eine Unart im deutschen Tech-Journalismus auf. Für alle, die das interessiert: Ich habe während des Interviews eine Kamera mitlaufen lassen und stelle euch hier das Video zur Verfügung.

Am 18.02.15 besuchte mich Prof. Dr. Andreas Schümchen in der Redaktion, um mit mir ein Interview für den Technikjournalist zu führen. Der „Technikjournalist“ erscheint einmal im Jahr als Zugabe zur Zeitschrift „Wirtschaftsjournalist“ im Medienfachverlag Oberauer. Schümchen ist nicht nur Journalist, sondern auch Professor des Studiengangs Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg.

Das Interview könnt ihr dann in der nächsten Ausgabe des „Technikjournalist“ nachlesen oder hier in voller Länge anschauen:

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising