Wie ein Spaceport: das neue Pekinger Flughafenterminal

(Foto: Gizmodo)

Checkt das neue, geplante Terminal des Pekinger Flughafens von Architektin Zaha Hadid: 700.000 Quadratmeter Gesamtfläche mit einem 80.000 Quadratmeter großen Bodentransportszentrum. Es sieht ein bisschen so aus wie der Spaceport in New Mexiko, von dem aus Virgin Galactic operiert:

(Foto: Gizmodo)

Der Spaceport in New Mexiko ist allerdings winzig zum geplanten Pekinger Terminal. Von Innen wirkt das Terminal einfach riesig. Wahrscheinlich würde der gesamte Spaceport hineinpassen. Allein die Distanz zwischen den einzelnen Säulen ist verrückt.

(Foto: Gizmodo)

So sieht das Terminal von Außen aus:

(Foto: Gizmodo)

Geek-Test: Du denkst, du kennst Google? Teste dein Wissen – mit 12 Fragen auf ITespresso.de.

Tags :Via:gizmodo.com
  1. Wir hätten BER von den Chinesen planen und bauen lassen sollen und nicht von den Clowns, die das Ding jetzt in den Sand setzen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising