MWC 2015: Huawei stellt Smartwatch mit Android Wear vor

Huawei Smartwatch (Bild: Gizmodo.com)

Im Vorfeld des MWC 2015 kündigte der chinesische Hersteller Huawei seine erste Smartwatch an. Sie hört auf den naheliegenden Namen Huawei Watch, bietet ein 1,4 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Auflösung von 400x400 Bildpunkten und kommt mit Android Wear als Betriebssystem daher.

Neben den gängigen Funktionen wie Facebook, Twitter, Kalender und Co. bietet die Uhr auch einen Bewegungssensor, einen barometrischen Höhenmesser und einen Herzfrequenzmesser, der den Puls misst. Entsprechende Fitness-Apps sind bereits auf dem Gerät, Partnerschaften mit Google Fit und Jawbone angekündigt.

Die Huawei Watch besticht mit einem Edelstahlgehäuse und Saphirglas und will mit einem hochwertigen Design um die Gunst der Käufer buhlen. Außerdem verspricht Huawei mehr als 40 Watch Faces, mit denen sich die Uhr an individuelle Vorlieben anpassen lässt. Die Huawei Watch kommt in drei Farben auf den Markt: Schwarz, Silber und Gold – wann und zu welchem Preis ist noch nicht bekannt.

Die Huawei Watch im Hands On:


Das Design erinnert an die Moto 360:

Moto 360

Bild 1 von 4

Das Armband aus Leder
Tags :Quellen:Gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising