MWC 2015: LG Watch Urbane – G Watch R im neuen Gewand im Hands-On

(Bild: NetMediaEurope)

Auf dem MWC hat LG zwei neue Smartwatches vorgestellt: Die Watch Urbane und ein gleichnamiges Modell mit LTE-Modul. Grundlegend hat sich im Vergleich zum Vorgänger - bis auf eine sichtbar hochwertigere und edlere Optik - nicht viel verändert. Wir haben uns auf der Messe von der LG Watch Urbane einen ersten Eindruck verschafft.

LG Watch Urbane

Bild 1 von 10

LG Watch Urbane-1

Gleiche Technik, neues Gewand. Die LG Watch Urbane ist der Nachfolger der G Watch R. Doch im Gegensatz zur älteren Smartwatch sieht das neue Modell nicht mehr wie eine Jugenduhr, sondern durchaus wie ein Produkt aus, das aus dem Ärmel eines Sportsackos heraussehen könnte. Dabei wurde der ehemals schwarze Edelstahlrahmen duch einen blassgoldenen (auch eine silberne Variante wird erhältlich sein) ersetzt, der dazu feiner gearbeitet ist. Dadurch wirkt die Watch Urbane viel mehr wir eine herkömmliche Uhr, denn ein „Gerät“ am Handgelenk. Angelegt wird das Wearable mit einem standardisierten Lederarmband, welches nach eigenem Geschmack ausgetauscht werden kann.

Ansonsten hat sich – gerade im Bezug auf die inneren Werte – recht wenig verändert. Beide Uhren, die Watch Urbane wie die G Watch R verfügen über ein 320 x 320 Zoll-P-OLED-Display (die Pixeldichte beträgt demnach 240ppi), einen Snapdragon 400 1,2 GHz Prozessor, 512 MB RAM und 4 GB Speicher. Natürlich darf der obligatorische Herzfrequenzmesser nicht fehlen. Außerdem gemein ist beiden Smartwatches der 410 mAh große Akku, mit dem die Uhr aller Voraussicht nach wieder bis zu zwei Tage durchhalten wird. Im Gegensatz zur LG Watch Urbane LTE, mit der die Watch Urbane nur den Namen teilt, wird Letztere Android Wear als Betriebssystem bieten und auch nicht ohne Smartwatch nutzbar sein.

Über Preise und Verfügbarkeit der Uhr ist bis jetzt noch nichts bekannt, man kann jedoch davon ausgehen, dass sie etwas höher angesetzt sein wird als es bei der G Watch R der Fall war.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising