MWC 2015: Das Mörder-Sound-Tablet Lenovo Tab 2 A10 mit Dolby Atmos im Hands-On

(Bild: NetMediaEurope)

Normalerweise haben Mobilgeräte keinen Kinosound, aber beim Lenovo Tab 2 A10 mit Dolby ATMOS ist das anders. Das Tablet holt 3D-Sound aus ganz normalen Kopfhörern und kann auf 10,1 Zoll Kinofilme in Full-HD anzeigen, Was es sonst noch kann, zeigt unser Hands-On-Video.

Das Lenovo Tab 2 A10 ist mit einem 10,1 Zoll großen IPS-Display ausgerüstet, das eine Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln erreicht. Im Inneren puckert beim LTE-Modell ein MediaTek MT8732 – das is ein Quad-Core-Prozessor.

Im Tablet sind gleich mehrere Lautsprecher eingebaut, diese befinden sich allerdings auf der Rückseite. Mit Kopfhörern hat uns der Sound entzückt: 3D Ton mit Stereolautsprechern zu simulieren ist nicht einfach.

Das Tablet ist mit 2 GByte RAM und 16 GByte internen Speicher ausgerüstet. Das schicke Tablet verfügt über WLAN-N, Bluetooth 4.0 und GPS. Wer will, kann mit der 8 Megapixel-Kameras fotografieren und filme und mit der Frontkamera mit 5 Megapixeln Videotelefonate durchführen.

In einem kleinen Schacht an der Seite befinde sich sowohl der microSD-Kartenslot als auch der Schacht für die SIM-Karte. Im Tablet sitzt übrigens ein 7.200-mAh-Akku, der bis zu 10 Stunden Laufzeit ermöglichen soll. Das 500 Gramm schwere Tablet ist knapp 9 mm hoch.

Das Lenovo Tab 2 A10 mit Dolby Atmos soll im April 2015 erscheinen – allerdings wohl noch mit Android 4.4.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising