So cool sieht die Fertigung eines Skateboards aus

(Screenshot: Gizmodo)

Skateboarden macht Spaß - aber George Powell schafft es, dass es noch mehr Spaß macht, bei der Herstellung der Bretter zuzusehen. Es ist immer cool zu beobachten, wie Hände und Maschinen aus einem Stück Holz etwas komplett Neues schaffen - besonders toll ist es aber zu sehen, wie das ganze Skateboard - das Brett, die Lager, die Rollen - zusammengefügt wird.

Stacy Peralta hat die tolle Doku über George Powell gefilmt und folgendes darüber geschrieben:

Nur wenige Menschen, darunter Skateboarder, wissen, wie aufwändig es ist, etwas so einfaches wie ein modernes Skateboard oder ein einzelnes Rad herzustellen. George Powell ist einer der wenigen Skateboardhersteller, der seine Produkte noch in den USA unter einem Dach fertigt, so wie er das schon immer getan hat. Das hat mich inspiriert, diesen kurzen Film über ihn und seine Firma Skate One zu drehen und mit euch zu teilen. Viel Spaß!

Geek-Test: Wie fit bist du in Sachen Tablets? Teste dein Wissen – mit 12 Fragen auf ITespresso.de.

Tags :Via:gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising