Das Gamepad-Kissen für Spiele mit Aggressionspotenzial

(Bild: Perpetual Kid)

Selbst die wohlerzogensten menschlichen Wesen spüren womöglich gelegentlich ihren inneren Hulk in sich brodeln, wenn sie einen Controller in der Hand halten. Das nächste mal, wenn ihr von einem Camper ausgeschaltet werdet oder den Tetris-Stein nicht in die passende Lücke manövriert habt, schmeißt dieses Gamepad-Kissen an die Wand!

Jeder kommt beim Zocken mal an die Grenzen seine Frusttoleranz und das naheliegendste Ziel zum Stressabbau in einer solchen Situation ist oftmals leider die Steuereinheit in den eigenen Händen. Autsch! Das Gamepad-Kissen besteht aus Polyester und ist mit Styropor-Kügelchen gefüllt. Damit dürften Schäden an Fernsehgerät, Wänden und Controller ausbleiben. Denn im Gegensatz zum Kissen ist das Original härter mit teurer Elektronik gefüllt. Sollte da mal etwas kaputt gehen, muss der Frust nicht in Reue umschlagen. Denn für 26 Dollar ist nicht allzu viel verloren – selbst, wenn erst einmal eine groß angelegte Staubsaugeraktion angesagt ist.

Tags :Quellen:Perpetual KidVia:Toyland; Gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising