Solar Impulse: Dieses Solarflugzeug soll die Welt umrunden

Solar Impulse (Bild: Solar Impulse)

Nach mehr als zwölf Jahren Planungs- und Entwicklungszeit hat die Solar Impulse am gestrigen Sonntag ihren Around the world-Flug begonnen. Das ausschließlich durch Solarenergie angetriebene Flugzeug wurde von zwei Schweizer Ingenieuren entwickelt und soll in den kommenden fünf Monaten als erstes Flugzeug seiner Art die Welt umrunden.

Die Solar Impusle verfügt über mehr als 17.000 Solarzellen auf ihren Flügeln, die vier Batterien und eine Reihe elektrischer Motoren versorgen. Sie soll damit in der Lage sein, sowohl tags als auch nachts zu fliegen. Für ihre Weltreise haben Bertrand Piccard und André Borschberg 25 volle Flugtage kalkuliert. Die Solar Impulse wird also keinen Geschwindigkeitsrekord aufstellen. Aber darum ging es den beiden Ingenieuren auch nicht. Sie wollen der Welt zeigen, wie spannend der Einsatz erneuerbarer Energien sein kann.

Von der High-Tech-Energiegewinnung mal abgesehen ist die Solar Impulse technisch auf das Nötigste reduziert. Sie verfügt lediglich über einen Sitz, hat weder Temperatur- noch Sauerstoffregelung und bietet lediglich Platz für ein paar (köstliche) Vakuum verpackte Nahrungsmittel. Immerhin eine Toilette ist an Bord.

Die Solar Impulse beginnt und beendet ihre Reise in Abu Dhabi. Den Reiseverlauf findet ihr auf solarimpulse.com.

Tags :Quellen:Solar ImpulseVia:Gizmodo.com
  1. Es geht um die Welt mit einer Entfernung von über 35000 Kilometer, alles mit Solarzellen. In Zukunft wird es dann auch um die Zeit gehen, das heißt immer effizientere Solarzellen. Ich finde solche Projekte bringen uns doch weiter und können langfristig herkömmliche Flugzeugantriebe ablösen.
    Keine Emissionen und vor allem auch kein Lärm, sollte allen einen Vorteil bringen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising