Amazon Fire TV Stick ab sofort in Deutschland ab 7 Euro erhältlich

(Bild: Amazon)

Amazon bringt seinen Streaming-Media-Stick Fire TV nun auch auf den deutschen Markt. Er kostet regulär rund 40 Euro. Beim Abschluss von Amazon Prime kommt er für 7 Euro ins Haus.

Amazon verkaufte seinen Fire TV Stick bisher nur in den USA. Nun kommt das kleine Gerät für den HDMI-Anschluss mit Dual-Core-Prozessor, 1 GB RAM, 8 GB RAM und Dualband-WLAN mit zwei Antennen (MIMO) auch nach Deutschland.

Amazon Prime-Mitglieder erhalten den Fire TV Stick am 24. und 25. März für nur 19 Euro; Kunden, die eine jährliche Amazon Prime-Mitgliedschaft abschließen, erhalten den Fire TV Stick für nur 7 Euro nach Rückerstattung. Im Warenkorb wird zunächst der volle Preis angezeigt.

Der Fire TV Stick ermöglicht über den HDMI-Eingang des Fernsehers einen Zugriff auf Filme, Serien, Musik, Fotos, Apps und Spiele. Ausgeliefert werden die Geräte ab dem 15. April 2015. Die Sprachfernbedienung für 29 Euro kommt allerdings erst 10 Tage später.

Der Fire TV Stick ermöglicht den Zugriff auf Prime Instant Video, die Mediatheken von ARD und ZDF sowie Netflix und Spotify.

„Nachdem wir Fire TV im vergangenen September auf der IFA in Berlin vorgestellt haben, avancierte es zum am schnellsten verkauften Amazon-Gerät aller Zeiten in Deutschland”, sagt Jeff Bezos, Gründer und CEO von Amazon.

Tags :
  1. ich freu mich schon drauf endlich nicht mehr den lauten stromfressenden pc laufen lassen zu müssen schätze mal das sich der stick durch den geringen stromverbraucht sogar innerhalb eines jahres amortisiert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising