Windows 10: Microsoft bringt zweite Technical Preview auf die meisten Lumia-Modelle

lumia-730

Wie Microsoft auf dem Windows-Blog bekannt gibt, will der Konzern in Kürze eine neue Technical Preview von Windows 10 für Smartphones veröffentlichen. Sie soll für deutlich mehr Modelle zur Verfügung stehen als die erste Preview, die lediglich auf sechs Lumia-Smartphones funktionierte. Eine Liste der Smartphones, die das Preview-Update bekommen, findet ihr unten. Die Liste ist allerdings noch nicht zu 100 % final. Microsoft will sich noch mindestens eine Woche Zeit nehmen, um das Update zu testen. So könnnte sich die Liste an der ein oder anderen Stelle noch vergrößern oder verkleinern.

Die neue Technical Preview von Windows 10 soll für folgende Smartphones erscheinen:

  • Lumia 1020, 1320, 1520, 520, 525, 526, 530, 530 Dual SIM, 535, 620, 625, 630, 630 Dual SIM, 635, 636, 638, 720, 730, 730 Dual SIM, 735, 810, 820, 822, 830, 920, 925, 928, ICON
  • Microsoft Lumia 430, 435, 435 Dual Sim, 435 Dual Sim DTV, 532, 532 Dual Sim, 640 Dual SIM, 535 Dual SIM

Das beliebte Lumia 930 fehlt (noch) in der Liste, weil es laut Microsoft einen gerätespezifischen Fehler aufweist. Ob Microsoft den Fehler in der zweiten Technical Preview umgehen kann, bleibt abzuwarten.

Nokia Lumia 630 Moto E Vergleich

Bild 1 von 22

nokia-lumia-630-moto-12
Das Lumia 630 wird es auch als Dual-SIM geben.
Tags :Quellen:Microsoft Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising