Amazon Prime Instant Video für Android ist da

(Bild: Amazon)

Ab sofort ist Amazon Prime Instant Video auf Android Tablets verfügbar. Mitglieder von Amazon Prime in Deutschland und Österreich kommen jetzt auch auf Android Tablets in den Genuss tausender Filme und Serienepisoden.

Um das Amazon-Videoanagebot auf dem Android-Tablet ansehen zu können, muss man nur die neue, kostenlose Prime Instant Video-App installieren, die nur im Amazon App-Shop zu finden ist. Die App ermöglicht die direkte Wiedergabe von Filmen und Serien von der Amazon Webseite im mobilen Webbrowser.

Amazon Instant Video ist derzeit verfügbar auf Amazons Fire TV oder Fire TV Stick (ab 15. April), PC oder Mac, allen aktuellen Konsolen (PS 3&4, Xbox 360 & One, Wii und Wii U), internetfähigen Fernsehern und Blu-ray-Playern mit passender App (z.B. Samsung, Sony, Panasonic & LG) sowie mobilen Endgeräten wie Fire Tablet, Fire Phone, Android Tablets, Android Phone, iPhone, iPod Touch und iPad mit AirPlay-Unterstützung für Apple TV. Jedes neue Mitglied kann Amazon Prime unter für 30 Tage kostenlos testen.

Die Android-App ist jedoch nicht so leistungsfähig wie beispielsweise die für iOS. Sie kann keine Videos für den Offline-Gebrauch speichern und uns gelang es auch nicht, altersbeschränkte Videos, die eine USK-Freigabe von 18 Jahren haben, abzuspielen.

Tags :
  1. Leider unterstützt die neue App keine Tablets mit Intel CPUs. Mein Asus MemoPad FHD 10 kann somit immer noch nicht die Prime Inhalte aufrufen.

  2. Bei mir (nexus7 II) ist es das Gleiche, wie vor Monaten. Aus der Amazon App > Prime Instant Video laden>installieren>öffnen>Weiterleiting zur Webseite mit Installationsanleitung der Amazon App (???)> App nochmal installieren>Prime Instant Video laden> usw. Damit kann man sich tagelang beschäftigen. Sorry, aber dafür gibt es weiterhin fetter Daumen nach unten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising