Star Wars-Promo: Boeing 787 wird als R2-D2 lackiert

(Bild: ANA Airlines)

Die japanische Fluggesellschaft ANA hat einen Boeing 787-9 Dreamliner in der markanten Lackierung des beliebten Droiden aus Star Wars, R2-D2, angekündigt. Das Flugzeug wird sich im Herbst in die Lüfte erheben und ist Teil der Promotion des im Dezember startenden Kinofilms Star Wars: Das Erwachen der Macht. Du meine Güte!

Star Wars-Fans können ab Herbst in einem Boeing 787.9 Dreamliner im R2-D2-Design der Fluggesellschaft All Nippon Airways (ANA) fliegen. Das japanische Flugunternehmen hat unter Zusammenarbeit mit Disneys Star Wars-Franchise an der Gestaltung gearbeitet. R2-D2s blaues Design wurde deshalb gewählt, da es farblich mit ANAs Logo harmoniert und der ikonische Droide für Stärke und Zuverlässigkeit steht, beides Werte, die Angaben der Fluggesellschaft zufolge auch als Standards des unternehmenseigenen Services gelten, so eine Aussage auf ANAGlobalCH. Die Cross-Promotion soll die ab Dezember über die Leinwand flimmernde siebte Episode des Weltraum-Epos bewerben.

Tags :Quellen:ANAGlobalCHVia:Sploid; Gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising