Deutsche Bank bietet Banking mit der Apple Watch

(Bild: Deutsche Bank)

Die Deutsche Bank will ihren Kunden Banking mit der Apple Watch ermöglichen und hat eine App für das iPhone entwickelt, die auch Daten auf der Uhr anzeigen kann, die beim Banking interessant sind. Die Bank am Handgelenk steckt aber noch in den Kinderschuhen - denn Überweisen lässt sich von dort aus noch nichts.

Passend zur Apple Watch, die am 24. April 2014 auf den Markt kommt, hat die Deutsche Bank eine speziell an die Apple Watch angepasste Banking-App entwickelt. Damit können sich Mobile-Banking-Kunden persönliche Finanzinformationen am Handgelenk auf
ihrer Apple Watch anzeigen lassen. Benötigt werden nur ein iPhone mit aktuellem Betriebssystem und die kostenlose “Meine Bank”-App der Deutschen Bank.

Das neue Banking der Deutschen Bank mit der Apple Watch bietet zum Start folgende Funktionen:

– Finanzübersicht: Alle Konten, Karten und Depots bei der Bank auf einen Blick.

– Umsatzanzeige: Die “Meine Bank”-App für die Apple Watch zeigt für das Konto vorgemerkte und gebuchte Umsätze – bis zu 90 Umsätze der vergangenen 180 Tage. Kreditkartenumsätze werden für den aktuellen Monat angezeigt.

– Depotbestand: Die App bietet eine komplette Aufstellung der Vermögenswerte im Depot wie Aktien, Renten oder Rohstoffe.

– Persönlicher FinanzPlaner: Das digitale Haushaltsbuch der Deutschen Bank mit automatischer Zuordnung der Ausgaben aus den vergangenen drei Monaten zu Kategorien wie beispielsweise Wohnen, Lebenshaltung oder Reisen.

– Filial- und Geldautomatensuche: Anzeige von bis zu 20 Einträgen in der Nähe – mit Detailinformationen zur nächstgelegenen Filiale sowie Hinweisen auf Geldautomaten der Cash Group und dem Shell Bargeldservice. Mit einem Klick startet die Navigation zum
ausgewählten Ziel.

Als weiteren Zusatz bietet die App eine Voice-over-Funktion. Mit ihr können sich Nutzer alle Inhalte vorlesen lassen.

Tags :
  1. Ich weiss nicht ob ich meine Kontostände auch auf meinem Handgelenk angezeigt bekommen möchte. Sicherheit der Daten ist für mich hier auch eine Frage bei der ich mir nicht sicher bin ob diese gewährleistet ist. Aber für manch einen ist das sicherlich eine interessante Sache.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising