Switch 10 und 10 E: Acer präsentiert neue 2-in-1 Notebooks

acer aspire switch 10-4

Acer hat heute in New York gleich zwei neue 2-in-1 Notebooks der Aspire Switch 10 Serie vorgestellt. Das günstigere Switch 10 E und das hochwertige Switch 10 sollen sich gleichermaßen an Businesskunden, Schüler und Studenten richten.

acer aspire switch 10

Bild 1 von 10

acer aspire switch 10-1.jpg

“Dünn, leicht und langlebig”, das sollen die Keyfeatures der neuen Aspire Switch 10 Notebooks sein. Beide Geräte laufen auf Windows 8.1 und können sowohl als Tablet und Notebook dank magnetischer Tastatur genutzt werden. Wir stellen euch die zwei 2-in-1 Notebooks im Detail vor.

Acer Aspire Switch 10 E

(Bild: Acer)

Der Red Dot Award Gewinner Switch 10 E verfügt über die zweite Generation des Magnet-Docks Acer Snap Hinge. So soll das Tablet sich dank verbesserter Dockingstation noch leichter mit dem Keyboard verbinden.

Grundsätzlich gibt Acer an, dass das Switch 10 E rund 12 Stunden im Betrieb durchhalten soll. Das 10,1 Zoll IPS-Display des Notebooks löst mit HD auf, unterstützt 10-Finger Multitouch und ist dank Gorilla Glass 3 vor Kratzern geschützt. Dank dem integrierten Acer “BlueLightShield” sollen die Augen der Kunden zudem geschont werden, indem blaue Farbtöne reduziert werden. Zusätzlich soll das Display des Switch 10 E durch die “LumiFlex” getaufte Technologie auch bei starker Sonneneinstrahlung gut lesbar sein.

Als Prozessor kommt ein Intel Atom Quad-Core zum Einsatz. Als Arbeitsspeicher wurden zwei Gigabyte DDR3L integriert. Ein USB 2.0 Port, ein Mikro-USB Eingang sowie ein Mikro-HDMI Port finden sich direkt am Tablet. Der interne Speicher des Notebooks soll 64 Gigabyte betragen kann aber über spezielle Keyboards mit Speichereinheit um bis zu ein Terabyte erweitert werden.

Neben der vorinstallierten Version von Microsoft Windows 8.1 spendiert Acer seinen Kunden ein kostenloses Jahr bei Office 365 Personal.

Insgesamt wiegt das Switch 10 E 1,28 Kilogramm und stellt damit nicht wirklich ein Leichtgewicht dar. Wird nur das Tablet genutzt, reduziert sich das Gewicht aber immerhin auf 630 Gramm.

Ab Mai 2015 soll das Aspire Switch 10 E ab 299 Euro in Europa erhältlich sein.

Das Acer Aspire Switch 10

acer aspire switch 10-4

Hardwareseitig unterscheidet sich das Aspire Switch 10 kaum vom 10 E. Lediglich das 10,1 Zoll Display löst in Full-HD auf und verfügt über die “Zero Air Gap”-Technologie, wodurch Display und Glass direkt über einander liegen und Texturen schärfer angezeigt werden sollen.

Ansonsten läuft auch das Switch 10 mit dem selben Intel Atom Quad-Core Prozessor und verfügt über zwei Gigabyte Arbeitsspeicher. Auch die Auswahl an Ports deckt sich mit der des Switch 10 E.

Immerhin wiegt das Switch 10 etwas weniger als das Switch 10 E und kommt als Tablet mit rund 600 Gramm und als Notebook mit 1,2 Kilo Gewicht aus. Zusätzlich verfügt das Dock bei diesem Notebook über eine optische Festplatte. Besonders stolz ist Acer allerdings auf die Dicke des Devices. Hier sollen es gerade einmal 8,9 Millimeter sein und damit ist laut Angaben des Herstellers das Switch 10 das bisher dünnste 2-in-1 Notebook auf dem Markt.

Ab 449 Euro ist das Acer Aspire Switch 10 im Juni 2015 erhältlich.

Pressetexte via tech2

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising