Ecocapsule: das wind- und solarbetriebene Zuhause für überall

(Bild: Ecocapsule)

Wenn das Leben in einer zukünftigen Megacity nichts für euch ist, sind die Alternativen, der Masse zu entkommen, schon längst am Start. Insbesondere, wenn es euch nicht stört, auf circa 4,3 x 2 x 2 Metern zu wohnen. Ecacapsule ist ein Konzept, welches seine Energie aus Wind und Sonne gewinnt und das einsame Dasein durchaus wohnlich gestaltet. Und es ist alles andere als Zukunftsmusik.

Ecocapsule wird von seinen Designern als „das erste wirklich unabhängige Mikro-Zuhause“ bezeichnet. Die winzige Kapsel nimmt sich was sie braucht aus der Umgebung und kann als Strandhütte, Bergunterkunft oder moderne Jurte eingesetzt werden. Mit dem Elektroauto lässt sich Ecocapsule überall hin transportieren, gleichzeitig wird das Fahrzeug von der 9.700 Wattstunden-Batterie der Kapsel geladen.

Wie die meisten intelligenten Unterkünfte, vereint Ecocapsule einige clevere Funktionen: Die Oberfläche besteht aus einer Wasser filternden Membran, welche Regen von Verunreinigungen reinigt, bevor es in einem Tank unter dem Boden gespeichert wird. Die Wände sind effizient gedämmt, um eine konstante Raumtemperatur zu gewährleisten. Sogar auf eine vernünftige Nasszelle muss der moderne Eremit nicht verzichten.

ecocapsule grundriss

Ecocapsule wird während des Pioneers Festivals in Wien nächste Woche der Öffentlichkeit vorgestellt und soll noch dieses Jahr erhältlich sein. Die Hersteller haben sich bisher mit Angaben zur Preisgestaltung zurückgehalten. Lebt man außerhalb der Slowakei, dem Ursprungsland dieser genialen Idee, sollte man allerdings bisschen mehr Porto einrechnen. ;-)

ecocapsule funktionen

Tags :Quellen:EcocapsuleVia:Gizmodo.com
  1. Das ist nur noch dumm, dass so ein geistiger Durchfall überhaupt an die Öffentlichkeit kommen kann.
    Warum sollte man die Wände runden? Damit man keinesfalls normale Möbel stellen kann? Auch versorgungstechnisch bullshit, sollen dann extra Runde Heizkörper gebaut werden für den Schwachsinn? Bitte Leute wenn ihr so was veröffentlicht, redet doch mal vorher mit jemandem der was von der Materie versteht, solch eine ‚niemalszurealisierende‘ hirnschiss Idee zu verbreiten ist einfach nur dumm und vielleicht wenn’s hoch kommt noch pubertär

    Dieser Kommentar hat zu viele negative Stimmen erhalten hat. Klicken Sie hier, um die Nachricht zu sehen.
  2. Du bist hier der einzige mit geistigem Durchfall, denn hättest du mal den Link zum Hersteller angeklickt, wüsstest du, dass das alles schon eingebaut ist.

    1. Klaustrophobius, Gott sei Dank bist Du die Ausnahme hier, wenn alle Menschen so denken würden, währen wir immer noch mit Pferde und Kutsche unterwegs. Kriech wieder unter dem Stein von dem Du gekommen bist.

      1. Zumal das anhand der Energieeffizienz sogar rund sein muss, aber woher soll er das auch wissen?
        Super ist auch „‘niemalszurealisierende’ hirnschiss Idee“.
        Den gibt es schon, von daher genau solcher Schwachsinn.

    1. Hach, die Geschichte vom Fenster-V und Vogel-F. Danke für den Hinweis. Da musste ich schon selbst schmunzeln. ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising