In den Tiefen der Ozeane: Beeindruckendes Video zeigt Meereslebewesen vor der Küste von Puerto Rico

Lebewesen am Meeresgrund vor der Küste von Puerto Rico (Bild: Quartz, Youtube)

Die Ozeane bedecken rund zwei Drittel der Erdoberfläche - ein riesiger Lebensraum, von dem wir bisher nur fünf Prozent erkundet haben. Und das, obwohl es in den Tiefen der Meere eine ganze Menge zu entdecken gibt: Zum ersten Mal vor der Küste Puerto Ricos haben Wissenschaftler eine ferngesteuerte Sonde mehr als drei Kilometer tief in den Ozean navigiert. Die dort entstandenen Aufnahmen sind wirklich beeindruckend und zeigen Lebewesen, die wir noch nie zuvor gesehen haben.

Die Expedition machte sich Crowdsourcing zunutze und streamte das Videomaterial live in einen Chatroom, in dem sich Meeresbiologen und andere Wissenschaftler über die Entdeckungen austauschen konnten. Was sie dabei unter anderem alles entdeckt haben, zeigt das folgende Video:

Weltraum oder Meeresgrund? Wir könnten uns nicht entscheiden, welche Reise wir zuerst antreten würden …

Tags :Quellen:QuartzVia:Gizmodo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising