Samsung bringt neue UHD-Monitore für Gamer

(Bild: Samsung)

Samsung baut mit den Displays U28E590D LED und U24E590D LED neue hochauflösende Modelle mit
3.840 x 2.160 Pixeln vorgestellt, die vor allem für Spieler gedacht sind. Durch die FreeSync-Funktion zur synchronen Bildwiederholung mit AMD-Grafikkarten sollen sie eine besonders gute Darstellungsqualität bieten.

Die beiden Samsung-Displays U28E590D LED und U24E590D LED kommen auf eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln und erreichen beim teureren U28E590D eine Reaktionszeit von 1 Millisekunde (G/G).

Die Geräte unterstützen die FreeSync-Funktion von AMD-Grafikkarten, die die Wiederholrate des Displays mit der Bildrate der Grafikkarte synchronisiert. So soll Ruckeln vermieden werden. Auch Tearing-Effekte, also das versetzte Darstellen von Bildteilen, werden verhindert.

Dabei sollen die UHD-Monitore in den Größen 28 und 24 Zoll (71,12 und 59,94 cm) mit einer hohen Kontrastrate von 1.000:1 überzeugen. Das 28-Zoll-Modell U28E590D LED unterstützt eine Milliarde Farben. Die Displays kommen auf eine Helligkeit von 370 cd/m2.

Die Picture-by-Picture-Funktion ermöglicht es, mehrere Quellen, etwa eine Kamera und ein Notebook, an ein Display anzuschließen und gleichzeitig darzustellen. Hierfür verfügen die Monitore über einen DisplayPort- und zwei HDMI-Anschlüsse.
Preise und Verfügbarkeit

Die UHD-Monitore U28E590D LED und U24E590D LED sind in den zwei Größen 28 und 24 Zoll (71,12 und 59,94 cm) ab sofort für rund 550 und 490 Euro erhältlich.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising