13 Apps, die täglich etwas für die grauen Gehirnzellen tun

(Bild: Udacity) Apps für die grauen Zellen

Kurze Lerneinheiten über einen längeren Zeitraum haben in aller Regel einen nachhaltigeren Lerneffekt. Da wir zusehens mehr und mehr Zeit mit unseren Smartphones und Tablets verbringen, sollten wir in diese Zeit ein paar Übungen einbauen, die die grauen Zellen auf Trab halten. Hier sind 13 Apps, die etwa schnelleres Lesen trainieren oder spezielles Wissen erweitern.

Apps für die grauen Zellen

Bild 1 von 13

Shortyz Crosswords
Shortyz Crosswords lädt sich stets aktuelle Kreuzworträtsel aus verschiedenen Zeitungen herunter. Die App ist kostenlos, bietet gegen Bezahlung allerdings auch Kreuzworträtsel der New York Times an.

Tags :Via:Buzzfeed

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising