Razer Tartarus Chroma Gaming-Keypad mit 25 Tasten vorgestellt

(Bild: Razer)

Razer hat mit dem Tartarus Chroma eine Minitastatur für Gamer vorgestellt, die über 25 vollständig programmierbaren Tasten verfügt. Dazu kommt noch ein Acht-Wege Thumbpad für die genaue Kontrolle des Spiels. Die Tasten lassen sich beleuchten.

Aufwändige Spiele erfordern exzellente Hardware dachte sich Razer und hat daraus ein Geschäftsmodell entwickelt. Mit dem Razer Tartarus Chroma Gaming-Keypad wurde nun eine Tastatur im Miniformat vorgestellt, die nur 25 Tasten besitzt. Sie lassen sich beleuchten – und zwar in einer von 16,8 Millionen Farben. LEDs unter den Tasten machen es möglich. Dazu kommt noch ein Thumbpad.

Das Gaming-Keypad soll eine Alternative zu einer PC-Tastatur sein, die bei besonders Tastenanschlag-intensiven Spielen zum Einsatz kommen soll.

Das Razer Tartarus Chroma erlaubt es, ganze Befehlsketten auf den 25 Tasten abzulegen, wofür die beigelegte Software gedacht ist.

Die Tastatur soll Ende Juni 2015 erscheinen.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising