In den USA können Kids Minecraft im Kino spielen

(Foto: Shutterstock)

Die meisten Gamer sind zum Spielen auf ihre Computerbildschirme oder Fernsehgeräte angewiesen. Manche haben einen Beamer daheim. In den USA aber können demnächst Kids auf der ganz großen Leinwand spielen: Super League Gaming bringt Minecraft in die Kinos.

Diesen Sommer wollen die Macher von Super League Gaming 80 Kinos in 28 US-Städten anmieten, um dort Kids das Game Minecraft spielen zu lassen. Angesprochen sollen sich Kinder im Alter von sieben bis 14 fühlen. In Los Angeles ist die Aktion bereits gestartet. Dort sollen Kinder zeigen, was sie in Minecraft so alles geschaffen haben – und obwohl das Spiel eigentlich nicht dazu gedacht ist, gegeneinander anzutreten, sind auch einige Just-for-fun-Duelle geplant.

Wenn du dachtest, dein Bildschirm sei groß – Kinoleinwand-groß ist er wohl kaum!

Foto: Neirfy / Shutterstock.com

Tags :Quellen:Ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising