Das macht Unternehmen innovativ!

shutterstock_146379659

Die Cambridge Judge Business School der Universität Cambridge versuchte im Auftrag des US-Mobilfunkproviders AT&T herauszufinden, welche Merkmale ein Unternehmen innovativ machten. Nun präsentierten die Forscher ihre Ergebnisse und nannten sechs gemeinsame Attribute.

Im Rahmen der Studie befragte die Cambridge Judge Business School leitende Angestellte von führenden internationalen Unternehmen aus den Branchen Öl & Gas, Bankwesen & Finanzdienstleistungen, Einzelhandel, Transport & Logistik, Bildung und Gesundheitswesen. Einzige Voraussetzung war stets, dass das Unternehmen Innovationen mithilfe von Technologie entwickelt, was im Zeitalter von Industrie 4.0 jedoch auf so ziemlich alle Firmen zutrifft. Betrachtet wurden jeweils Trends die in diesen Branchen als Wachstumsmotoren gelten. Allerdings wurde nicht verifiziert, ob Firmen die sich danach richten, auch wirtschaftlich erfolgreicher sind als andere.

Als die sechs Merkmale, die innovativen Unternehmen – zumindest zum Teil – gemeinsam sind, haben die britischen Forscher im Auftrag des Unternehmens, das einst eine der größten Forschungseinrichtungen der Welt unterhielt, folgende ermittelt.

  • Maßgeschneiderte Produkte und Leistungen, die die individuellen Bedürfnisse der Kunden erfüllen.
  • Nachhaltigkeit: Minimierung von Abfällen und optimiertes Management von Rohstoffkosten.
  • Gemeinschaftliche Vermögenswerte. Als Beispiel nennt die Studie hier Beispiel Peer-to-Peer-Geschäfte.
  • Nutzungsabhängige Bezahlung
  • Effektive Überwachung von Lieferketten
  • Verwendung von Daten zur einfachen Anpassung an Kundenbedürfnisse

Laut Steve McGaw, Chief Marketing Officer bei AT&T Business Solutions, werden sich nicht alle dieser Muster in allen Branchen anwenden lassen. Allerdings bekämen Führungskräfte so Basisinformationen, in welche Richtung sie ihre Geschäftsmodelle anpassen und welche Technologien sie einsetzen können. Den kompletten Bericht bietet AT&T auf seiner Website gegen Angabe von E-Mail- und Namen zum Download an. In der Studie werden die generellen Trends auch hinsichtlich ihrer Bedeutung auf die einzelnen Branchen beleuchtet und Beispiel genannt, darunter mit dem Paketkopter von DHL, der versuchsweise die Nordseeinsel Juist beliefert, auch eines aus Deutschland.

(Bild: AT&T)

(Bild: AT&T)

Generell sind es aber nicht diese Einzelprojekte, die Unternehmen innovativ machen, es ist vielmehr die Bereitschaft, etablierte Abläufe und aktuell noch funktionierende Geschäftsmodelle auf den Prüfstand zu stellen. Dabei muss den Verantwortlichen allerdings auch bewusst sein, dass es dabei oft nicht ohne Einbußen abgehen wird. Letztendlich müssen sie sich aber sagen, dass, falls sie den Schritt nicht machen, es ein anderer tun wird und sie dann vollkommen das Nachsehen haben.

Tags :Quellen:Bild: ShutterstockVia:Peter Marwan, ITespresso.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising