MotoGP 15 ab sofort für PlayStation, Xbox und PC erhältlich

(Bild: Milestone)

Die neueste Ausgabe des wohl beliebtesten Motorradrennspiels MotoGP ist in Deutschland erschienen. MotoGP 15 könnt ihr ab sofort im Handel sowie als digitalen Download für die PlayStation 4, die Microsoft Xbox One, den Windows-PC (Download via Steam) sowie die ältere PlayStation 3 und Xbox 360 erwerben.

Für die PS4 und die Xbox One kostet MotoGP 15 rund 70 Euro. Die Versionen für die letzte Konsolengeneration von Sony und Microsoft schlagen mit knapp 50 Euro zu Buche. Für den PC zahlt man lediglich rund 40 Euro.

Ebenfalls ab sofort erhältlich ist das Add-On “DLC Viertakter-Champions und Events”, das das Spiel um Zusatzinhalte erweitert. Es enthält die größten Champions der MotoGP sowie 18 Special-Events, in denen ihr die besten Momente von Rossi, Capirossi, Biaggi, Stoner, Xaus, Hopkins, Gibernau und vielen weiteren Rennlegenden nachzocken könnt.

Zu den neuen Features zählen sich unter anderem private Teams, GP Credits, neue umfangreiche Individualisierungsmöglichkeiten, Zeitrennen sowie die echten Events der MotoGP-Saison 2014.

Bei MotoGP 15 könnt ihr zwischen 20 verschieden Bikes aus drei Klassen wählen: MotoGP, Moto2 und Moto3. Diese stehen in 40 verschiedenen Lackierungen zur Auswahl. Zudem könnt ihr beispielsweise Kleidung, Gesicht oder Helm des Fahrers anpassen. Weitere Neuerungen von MotoGP 15 sind die Einführung von Zweitakter-Maschinen sowie die Fahrer und Motorräder der Saison 2015. Weitere Infos gibt es auf der offiziellen Webseite.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising