Shazam zeigt dir jetzt, was deine Lieblingskünstler suchen

shazam-update-640x415

Wenn du Musik hörst und wissen willst, was da gespielt wird, greifst du wahrscheinlich zur App Shazam. Sie hilft dir, einen Song zu identifizieren und einem Künstler zu folgen. Dank des neuesten Updates kannst du bei Shazam jetzt auch sehen, was die Musiker, denen du folgst, selbst so hören.

Denn jetzt kannst du die Suchanfragen deiner Lieblingskünstler in der App sehen. Schließlich hören auch sie gerne Musik, entdecken Neues – und suchen vielleicht nach Inspiration für ihr nächstes eigenes Album oder gar nach einem Musiker für eine zukünftige Kollaboration.

Natürlich lassen sich nicht alle Künstler bei Shazam in die Karten sehen. Bislang hat Shazam mit rund 30 Musikern Verträge geschlossen, die ihre Suchanfragen offenlegen. Dabei sind unter anderem Pitbull, Calvin Harris, Maroon 5, Meghan Trainor, Coldplay, Usher, One Direction, Alicia Keys, Shakira, Mariah Carey, Imagine Dragons und Linkin Park. All diese 30 Künstler haben zusammen rund 600 Mio. Follower bei Shazam, decken also einen großen Teil des Musikgeschmacks der Nutzer ab.

Tags :Quellen:Ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising