Chaos auf Reddit nach Kündigung

victoria taylor

Das Forenportal Reddit feuert die langjährige Mitarbeiterin Victoria Taylor und schon planen einige Reddit-Mitglieder den Aufstand. Einige sehr populäre Sub-Foren wurden bereits geschlossen.

Offenbar war Taylor in der Reddit-Community höchst beliebt. Anders ist wohl der derzeitige kleine Aufstand vieler User kaum zu erklären. Taylor leitete die AMA (ask me anything) Sitzungen in denen Reddit-User Promis mit Fragen bombardieren konnten. Sie überprüfte unter anderem, ob die den Usern vorgesetzten Promis auch tatsächlich echt sind. Die Chats werden dann von Freiwilligen moderiert, die ebenfalls von Taylor ausgewählt wurden. Taylor stellte damit eine wichtige Schnittstelle zwischen dem Team und den Usern dar.

Die User werfen der Plattform laut gawker.com nach der plötzlichen und unerwarteten Kündigung ihrer geliebten Taylor nun in erster Linie einen Einschnitt in die Kommunikationspolitik vor. Sie befürchten, dass sich mit Taylors Abgang die User weiter vom Unternehmen Reddit entfernen. Das begründet sich darin, dass die Kommunikation mit dem restlichen Reddit Team in der Vergangenheit eher nicht funktionierte.

Aus Protest wurden nun mehrere sehr beliebte Sub-Foren geschlossen. Dazu gehört /r/AskReddit, /r/books, /r/gaming, /r/history, /r/movies, /r/music, /r/science und natürlich Taylors langjähriges Betätigungsfeld  /r/IAmA. Reddit-Mitbegründer Alexis Ohanian versichert den Usern in einem Blog-Beitrag jedoch, dass es für Taylor sehr bald Ersatz geben wird. So sei es nicht in seinem Interesse, die Kommunikation zwischen Nutzern und dem Unternehmen zu schwächen.

Tags :Quellen:Gawker.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising