Top Motivations-Apps für Android und iOS zum gesunden Abnehmen [Galerie]

(Bild: Samsung) S Health Fitness-App

Zeitgleich mit dem Anstieg der Temperaturen steigt bei vielen das Bedürfnis, den eigenen Körper wieder etwas in Form zu bringen. Wer jetzt ein paar Kilos loswerden möchte, findet in den App Stores einige Fitness-Apps, die mit Belohnungssystemen zum Abnehmen ganz ohne Diät motivieren.

Top Android- und iOS-Apps zum Abnehmen

Bild 1 von 10

S Health
“S Health” ist eine Fitness-App von Samsung, die mit allen Gear-Geräten von Samsung und anderen Anbietern kompatibel ist. S Health ist ein umfassender Tagesbegleiter für einen gesunden Lebensstil, der im Laufe des Tages Informationen über die Aktivitäten des Nutzers sammelt und verarbeitet. Bild: - S Health

So groß die Motivation zu Beginn häufig ist, sich ins Fitness-Studio zu begeben oder eine radikale, aber ungesunde Ernährungsumstellung durchzuführen, so schnell ebbt die anfängliche Euphorie mit der Zeit ab.

Weshalb also nicht einfach das Smartphone zum Motivationstrainer machen? Die Geräte sind stets an unserer Seite und die Lieblingsmusik lässt sich während des Trainings abspielen. Anstelle eines persönlichen Fitness-Trainers und Ernährungsberaters motiviert dann die passende Fitness-App. Sie fordern ihre Nutzer und belohnen sie auf unterschiedlichste Weise. Für Android– und iOS-Geräte stehen zahlreiche Apps im Google Play Store und im Apple App Store zum Download zur Verfügung – manche davon sogar kostenlos.

Zu den Kern-Features dieser Apps zählen meist reale oder virtuelle Boni oder “Badges”, die “Motivatoren” als Belohnung für rechtzeitig erfüllte Aufgaben und das Erreichen von Zwischenergebnissen auf den Weg zum großen Ziel sein sollen. Die Idee kommt ursprünglich aus der Spielindustrie. So gibt es beispielsweise Belohnungen für schnell abgenommene 3 Kilo Gewicht oder das beste Wochenergebnis. Diese Motivationen sind zwar oft sehr simpel, lösen aber einen sehr wirksamen Stimulus aus.

Wir haben fünf populäre und motivierende Apps für Android- und iOS-Geräte zusammengestellt.

Tags :Via:Mit Material von Anja Schmoll-Trautmann und Ekaterina Shumakova; CNET.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising