Chrome-App knackt 1 Milliarde Installationen auf Android-Geräten

Chrome App für Android

Googles Webbrowser Chrome erreichte kürzlich einen Meilenstein und verzeichnet jetzt mehr als eine Milliarde Installationen auf Android-Geräten. Eine beeindruckende Leistung, vor allem weil Chrome nicht von Anfang an zu den Apps gehörte, die auf Android Smartphones vorinstalliert waren.

Die Chrome-App erschien 2012 und unterstütze zum Start nur Geräte mit Android 4.0 oder höher. Erst mit Android 4.1 und dem Nexus 7 wurde der Webbrowser zur vorinstallierten Browser-App auf Nexus-Geräten. Weil viele Smartphone-Hersteller bisher auf ihre eigenen Apps gesetzt haben, ist es auch noch gar nicht so lange her, dass Chrome auf anderen Geräten seinen Platz als Standardbrowser gefunden hat.

Die Chrome-App gehört damit zu einem kleinen Kreis von Apps, die es auf mehr als eine Milliarde Installationen gebracht haben. Dazu zählt unter anderem auch die Hangouts-Applikation, die jedoch von Anfang an auf Android-Geräten vorinstalliert war.

Geek-Test: Du denkst, du kennst Google? Teste dein Wissen – mit 12 Fragen auf ITespresso.de.

Tags :Quellen:Ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising