Metal Gear Solid V: Kojimas Name wurde vom Boxart entfernt [Galerie]

(Bild: NeoGAF)

Die Metal Gear Solid-Reihe hat sich über die Jahre einen großen Fanstamm aufgebaut. Kein Wunder, dass es in Anbetracht des baldigen Releases des nächsten Teils, Metal Gear Solid V: The Phantom Pain unter den Nägeln brennt. Nachdem sich seit einigen Monaten der Bruch zwischen Konami und Hideo Kojima abzeichnet, wurden Name und Logo des Serienschöpfers vom Boxart entfernt.

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain

Bild 1 von 7

Der Motherbase-Mechanismus aus "Peace Walker" bekommt eine wichtigere Rolle.
Bild: Konami

Wie IGN berichtet, entfernte Konami Kojimas Namen vor kurzem auch aus dem Promomaterial älterer Serienableger. Der finale Packshot des Spiels wird folglich nicht mehr unter dem Namen des Schöpfers der hochgelobten Serie veröffentlicht. Zuerst fiel die Änderung Nutzern auf NeoGAF auf. Explizit von der Abbildung getilgt wurden der Aufdruck “A Hideo Kojima Game” sowie das Logo der Kojima Productions. Offenbar hat sich das Studio zeitnah aufgelöst. Dies geht aus einem Tweet des Originalsprechers von Big Boss, Akio Otsuka hervor: “Kojima Productions war gezwungen, sich aufzulösen, aber es scheint, die Arbeit [an Metal Gear Solid V] ist fast getan.”

Welche Folgen das für hauseigene Reihen wie Castlevania – Lords of Shadow hat, wird sich noch zeigen. Auf offizielle Stellungnamen beider Parteien warten wir bisher vergeblich. Welche genauen Missstände also den Stein ins Rollen gebracht haben, wird sich hoffentlicht noch in Bälde auflösen. Da Konami auch ohne die Legende Kojima beabsichtigt Metal Gear Solid fortzuführen, sollten Fans den vorläufigen Höhepunkt der Reihe in vollen Zügen genießen. Wer weiß, was ohne den Schöpfer daraus wird. Ob mit oder ohne den Aufdruck: So genial wie The Phantom Pain nach wie vor aussieht, wird Hideo Kojimas letztes Spiel wahrscheinlich auch sein bestes.

 

Tags :Quellen:NeoGAFVia:Übergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising