Angry Birds gibt es nun auch als Arcade-Automat

angry birds arcade

Angry Birds ist ein Spiel, welches ursprünglich für Handys und Tablets entwickelt wurde, doch mit zunehmender Popularität auch auf anderen Plattformen angeboten wurde. Wer schon immer einmal wirklich wütende Vögel auf grüne Schweine werfen wollte, kann seinen Traum mit diesem Arcade-Automaten wahr werden lassen. Irgendwie hat das was.

Eigentlich belächle ich Mobile-Games und gerade Angry Birds. Doch dieser neue Arcade-Automat versprüht den Charme der 80er, dass ich über meinen Schatten springen kann. der Aufbau erinnert an Arcade Basketball, doch statt den orangenen Bällen werden rote Vögel auf einen 55 Zoll-Bildschirm geschleudert, um den Schweinen das Fürchten zu lehren. Wie man sehen kann, ist die Perspektive ein wenig anders als beim herkömmlichen Angry Birds.

Lies auch: Pixel Ripped 1989: Ein abgefahrender VR-Trip in die 80er

Der Spielautomat wurde kürzlich bei Dave and Busters, einer amerikanischen Restaurantkette aufgestellt. Dort wird die Arcade-Version von Angry Birds scheinbar bis zum Labor Day exklusiv spielbar sein. Danach wird er auch in anderen Spielhallen aufgestellt.

Nun da Angry Birds ein wenig in die Jahre kommt, soll heute außerdem ein Sequel des beliebten Mobile-Spiels angekündigt werden, wie Rovio vor wenigen Wochen verriet. Wir sind also gespannt, welchen Weg Angry Birds nach diesem Automaten, einem Kinofilm und unzähligen Aufgüssen gehen wird.

Tags :Quellen:Arcade HeroesVia:Übergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising