Blizzard-Show auf der Gamescom: Neuankündigung im Anmarsch?

(Bild: Blizzard) (Screenshot: Ubergizmo DE)

Blizzard gehört zum festen Aufgebot jeder Gamescom. Soweit nichts neues. Doch dieses Jahr wird das Schöpferunternehmen bekannter Marken wie StarCraft, World of Warcraft oder dem neuen Titel Overwatch eine eigene Pressekonferenz abhalten. Da die Show eine Stunde lang dauern wird, brodelt die Gerüchteküche, was Blizzard denn unbedingt zeigen möchte.

Gamescom 2015: Was erwartet uns?

Bild 1 von 7

Horizon: Zero Dawn: Auf der E3 hat uns Guerilla Games Appetit auf mehr gemacht. Von dem ungewöhnlichen Szenario wollen wir definitiv etwas sehen.

Offiziell hat Blizzard die Pressekonferenz am 5. August im Rahmen der Gamescom 2015 nicht angekündigt, sondern Einladungen an Pressevertreter versand, welche von der französischen Website mamytwink öffentlich gemacht wurden. Dem nicht genug, sorgt eine angebliche Markeneintragung in Neuseeland für „Council of Glades“ für reichlich Diskussionsstoff in den Internetforen. Bisher ist allerdings davon auszugehen, dass es sich um eine Fälschung handelt, die die Gerüchte um ein World of Warcraft-Addon befeuern soll.

Viel wahrscheinlicher scheint dagegen die Ankündigung eines Addons für Diablo 3. Denn andere Franchises wie WoW und StarCraft wurden und werden erst mit Warlords of Draenor respektive Legacy of the Void versorgt. In dieses Bild passt, dass Diablo sich in Deutschland großer Beliebtheit erfreut, sodass man eine Neuankündigung auf diesem Boden vorstellen möchte. So beispielsweise wurde mit dem Addon Reaper of Souls vor zwei Jahren auf der Gamescom verfahren.

Lies auch: Overwatch: Einblicke in Blizzards fulminanten Shooter-Ausflug

In jedem Fall dürften wir während der Spielmesse mehr Einblicke in Blizzards Shooter-Ausflug Overwatch erhalten, welches dem ersten Anschein nach bereits sehr vielversprechend aussieht. Abgesehen von Blizzard dürfte auf der Gamescom dieses Jahr aber kaum mit Neuheiten zu rechnen sein, da sie noch nie so kurz nach der E3 veranstaltet wurde. Überraschen lassen wir uns selbstverständlich gerne.

 

Tags :Quellen:Mamytwink
    1. Hi D3Fanboy,

      da ist wohl der Appetit mit mir durchgegangen. ^^ Danke dir für den Hinweis!

      Viele Grüße!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising