EU fordert einheitliche Preisgestaltung für Spiele-Downloads

(Bild: Shutterstock) (Zusammenstellung: Übergizmo.de)

Da die Preise für Downloadversionen von Land zu Land unterschiedlich ausfallen, sieht sich die EU in der Pflicht einzugreifen und diese Ungleichheit abzuschaffen. Danach sollen Spiele-Downloads europaweit ein einheitliches Preisschild erhalten.

Inzwischen ist der Download von Video- und Computerspielen eine praktische Angelegenheit. Übergroße Spielesammlungen sehen sich nicht weiter Platzproblemen gegenüber, die Titel können jederzeit erworben werden und teilweise lässt sich ein erheblicher Teil der Daten vor Release herunterladen, damit das Spiel direkt zum Start auf der Konsole ist. Auch für Händler ist das Download-Angebot eine angenehme Sache. Sie sparen sich Kosten für Lager, Transport, Verpackung und nicht zuletzt den Datenträger.

Trotzdem gibt es in Europa preisliche Unterschiede bei digitalen Spieledownloads, sodass dieser Zustand dem Gusto der EU zufolge schnellstmöglich abgeschafft gehört. Laut eines Berichts von Market for Computer & Video Games fordert die Kommission der EU daher eine Vereinheitlichung der Preise für digitale Güter.

Lies auch: 13 Gegner in Games, die euch zur Verzweiflung bringen

Ziel sei es, das blühende Downloadgeschäft auszubauen und den digitalen Handel für Anbieter durch eine solche vereinfachte Regelung attraktiver zu gestalten und den Verkauf der Produkte grenzübergreifend zu vereinfachen. Danach müssten die Preise auf Steam, dem Nintendo eShop, im PlayStation Store und dem Xbox Live-Marktplatz in jedem der EU angehörigen Land gleich sein. Klingt erst einmal nicht schlecht, oder?

Tags :Via:Market for Computer & Video Games
  1. Kurze Frage;
    mit wem würde dann der PlayStation Store die Preise gleichschalten?
    Kann ich PS – Spiele auch irgendwo anders runterladen?
    Auch beim XBOX-Store und Nintendo-Store bin ich mir da nicht so sicher.
    Denke vielmehr dass es dabei um PC Spiele gehen würde. Oder ist damit gemeint dass Das PC Spiel auf der Playstation gleich viel kosten wird?
    Bin verwirrt.

    1. Hallo gamer,

      nein, nein. Bis auf einige plattformübergreifende Titel gibt es ja nur wenige Schnittmengen in den unterschiedlichen Stores, gerade wenn man sich den Nintendo eShop ansieht. Vielmehr ist es so, dass ein und das selbe Download-Spiel beispielsweise in Italien zu einem anderen Preis angeboten wird als in Deutschland. Und genau diese preisliche Differenz möchte die Europäische Union ausräumen.

      Viele Grüße!

      Mathias

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising