Diese Jeans laden dein Smartphone

(Foto: Hello Jeans)

Wenn man enge Jeans trägt, sieht es oftmals ziemlich unförmig aus, wenn man Schlüssel oder Geldbeutel in der Hosentasche transportiert. Auch externe Batterien finden kaum Platz. Deswegen gibt es vom Modelabel Joe's Jeans jetzt eine Skinny Jeans für Damen, die ein Batteriepack eingebaut hat.

Die Hosen mit den Namen #Hello Jeans sehen von außen wie andere Jeans auch aus, verstecken in ihrem Inneren aber ein tragbares Ladegerät. In eine spezielle Seitentasche kann das Smartphone hineingeschoben werden, aus einer anderen Tasche kommt das Ladekabel, das an einem nicht sichtbaren Ladepack hängt. So kann man sein Phone jederzeit diskret laden.

Modebewusste Handy-Vielnutzerinnen müssen für die schicken Hosen allerdings tief in die Tasche greifen: 189 US-Dollar (rund 170 Euro) soll eine Jeans kosten, das passende Batteriepack kostet noch einmal 49 Dollar (44 Euro) extra. Ein aufgeladenes Batteriepack soll ausreichen, um ein iPhone 5/5s bis zu 85 Prozent zu laden, ein iPhone 6 erhält genug Power für eine rund 70-prozentige Ladung. Ab Ende August sollen die Power-Hosen erhältlich sein.

Tags :Quellen:Ubergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising