Neue Beta von OS X 10.11 El Capitan verrät 21-Zoll iMac mit 4k-Display

(Bild: Apple)

Apple hat eine neue Beta von OS X 10.11 alias El Capitan veröffentlicht. Das künftige Betriebssystem enthält nach einem Bericht von 9to5Mac Hinweise auf einen neuen iMac mit 21,1 Zoll großem Display, das eine Auflösung von 4K erreicht. Bisher gibt es nur einen 27 Zoll iMac mit 5K-Auflösung.

Apple Special Event Okt 2014

Bild 1 von 60

GIZMODO @ APPLE
Willkommen zum Apple Special Event! Hier findest du das komplette Event in Bildern.

In der aktuellen Beta von OS X El Capitan haben findige Entwickler kleine Hinweise auf einen iMac gefunden, der noch nicht angekündigt wurde. Apple hat schon einmal wohlweislich Treibereinstellungen dafür bereit gestellt. Es handelt sich bermutlich um einen iMac mit 21,5-Zoll-Display in Retina-Auflösung.

Das Display soll eine Auflösung von 4.096 x 2.304 Pixeln aufweisen und würde gut zu dem Schwestermodell mit 27 Zoll großer Diagonale und 5K-Auflösung passen.

Lies auch: WAS FÜR EIN DISPLAY! APPLE STELLT 27-ZOLL IMAC MIT 5K VOR

Schon im Juni gab es erste Hinweise auf den kleineren Retina-iMac. In der aktuellen OS-X-Beta gibt es außerdem Dateien, die auf neue 27-Zoll große iMacs hinweisen, darunter eines mit 4.096 x 2.304 Pixeln.

Vermutlich wird Apple bei der kommenden iMac-Generation auf die neuesten Intel Chips der Generation Skylake zurück greifen, die einen deutlch geringeren Strombedarf aufweisen sollen und mit einem erheblich verbesserten Grafikmodul aufwarten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising