Mobile Grabräuberin: Lara Croft GO kommt am 27. August

Lara croft go (Bild: Square Enix)

Vor einigen Monaten kündigte das Final Fantasy-Entwicklerstudio Square Enix Lara Croft GO an. Dabei handelt es sich um ein rundenbasiertes Puzzle-Spiel basierend auf dem Tomb Raider Franchise. Nun bekam Lady Crofts Puzzle-Expedition ein konkretes Release-Datum.

In einer Ankündigung verriet Square Enix den Veröffentlichungstermin von Lara Croft GO für den 27. August. Wer sich auf das Spiel freut, muss also keine drei Wochen mehr durchhalten. Der Stil und die Grafik erinnern an Hitman GO (und bis zu einem bestimmten Punkt an Monument Valley), da es von den selben Entwicklern stammt hält sich die Verwunderung darüber in Grenzen.

Aktuell ist noch nicht viel zum mobilen Ausflug der schönen Britin bekannt, doch der offiziellen Beschreibung lässt sich folgendes entnehmen: „Erkunde die Ruinen einer uralten Zivilisation, entdecke versteckte Geheimnisse und stelle dich tödlichen Herausforderungen während du den Mythos um die Königin des Giftes aufdeckst.“ Also gewohnte Kost. Das Studio gab an, eng mit Crystal Dynamics zusammen zu arbeiten, das seit Tomb Raider: Legend die Ablöse für Core Design am Franchise übernahm. „Wir freuen uns darauf, uns in das nostalgische Gefühl der Liebe zu stürzen, das wir für die Abenteurerin schlechthin, Lara Croft, empfinden und euch den Kern des Abenteuers zu liefern.“

Außer etwas Bildmaterial und diesen vagen Informationen einschließlich des Veröffentlichungsdatums gibt es keine weiteren Informationen insbesondere im Bezug auf den Preis. Orientiert man sich an Hitman GO, wird auch Lara Croft GO 4,99 Euro kosten und diverse In-App-Kaufoptionen anbieten.

Lies auch: Square Enix: Das Final Fantasy VII Remake soll ein System Seller werden

Tags :Quellen:Square EnixVia:Übergizmo.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising