VW entwickelt Kinderwagen mit Cruise Control

Kinderwagen mit Cruise Control von Volkswagen (Bild: Volkswagen / Vimeo)

Erst eine ulkige Idee der Werbeabteilung, dann eine Herausforderung für die Volkswagen-Ingenieure: Bei VW Niederlande arbeiten Entwickler gerade an einem Kinderwagen mit Cruise Control. Die Idee dazu stammt aus einem hauseigenen Werbespot.

Der Spot zeigt unter anderem eine VW-Fahrerin, die sich für einen Kinderwagen interessiert. Zu ihrer Überraschung stellt sich im Geschäft heraus, dass der Kinderwagen Hindernisse nicht automatisch erkennt – so wie die Frau es von ihrem Volkswagen gewohnt ist. VW postete das Video auf seiner holländischen Facebook-Seite, woraufhin ein Benutzer kommentierte: Ein automatisch bremsender Kinderwagen wäre wirklich eine coole Idee.

Seitdem tüfteln die Ingenieure von VW an einem intelligenten Kinderwagen. Der Prototyp kann jedoch mehr als nur automatisch bremsen: Mit dem Cruise-Control-System eines VW Golfs ausgerüstet, hält er auch selbstständig Abstand und folgt zum Beispiel einer Person:

VW. De wandelwagen.

Lies auch: Volkswagen will Elektroautos automatisiert laden

Tags :Quellen:VolkswagenVia:Gadgetify

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising