Netflix erhöht die Preise des Abos

Netflix (Bild: Gizmodo.com)

Netflix hat seinen Mitgliedern per E-Mail mitgeteilt, dass man den Preis für Neumitglieder erhöhen wird. Das gilt für das Abo "2 Geräte gleichzeitig". Wer hingegen schon Netflix-Kunde ist, kann sich getrost zurücklehnen und einmal durchatmen.

Superhelden Poster

Bild 1 von 33

Catwoman (Batman)

Der Videostreaming-Anbieter Netflix hat in einer E-Mail an seine deutschen Mitglieder mitgeteilt, dass der Preis für das beliebteste Abo „2 Geräte gleichzeitig“ leicht angepasst wird. Einen genaue Grund nannte das Unternehmen nicht, sondern teilte lediglich mit, dass man, um „das Angebot weiterhin um neue Serien und Filme, einschließlich beliebter Netflix Originale wie Orange Is the New Black und Marvel’s Daredevil erweitern [zu] können“, den Preis für Neumitglieder des erwähnten Abos von 8,99 Euro auf 9,99 Euro monatlich steigert.

Wer jetzt schon Schnappatmung bekommt, sollte bedenken, dass Netflix seinen bisherigen Mitgliedern garantiert, dass sich ihr Abo und dessen Preis ein Jahr lang nicht ändern wird – ihr behaltet also bis August 2016 weiterhin euer Abo für 8,99 Euro im Monat.

Lies auch: Netflix verrät, wann erste selbstproduzierte Filme veröffentlicht werden sollen

Die Seite whatisonnetflix.com zeigt euch übrigens die bestbewerteten Filme von Netflix und unterteilt sie in Genres. So sollte jeder den geeigneten Film für einen schönen Videoabend finden.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising