Call of Duty: Black Ops 3 – Lasst den Beta-Test beginnen

(Bild: Activision) Call of Duty: Black Ops 3

Wer sich Call of Duty: Black Ops 3 vorbestellt hat, hat das womöglich getan, um Zugang zur Multiplayer-Beta-Phase zu erhalten. Und genau die hat heute schon etwas früher begonnen, sodass ihr euch bereits ins Getümmel stürzen könnt.

Call of Duty: Black Ops 3

Bild 1 von 8

Call of Duty: Black Ops 3

Eigentlich sollte der Testlauf erst in der Nacht zum Donnerstag, den 20. August starten, Activision und Treyarch haben sich aber offensichtlich dazu entschlossen, den Start einige Stunden nach vorne zu verlegen. Vorbesteller von Call of Duty: Black Ops 3 sollten in der Zwischenzeit den Zugang zum Beta-Test erhalten haben. Der per E-Mail verschickte Code kann auf der offiziellen Call of Duty-Website eingelöst werden.

Ein separater Beta-Zugang wird übrigens nicht benötigt, wenn man sich für die digitale Download-Version über den PlayStation Store entschieden hat. Dann kann der benötigte Client direkt aus dem Store geladen werden. Der Beta-Test von Black Ops 3 umfasst die Multiplayer-Maps Hunted, Combine und Evac, auf denen ihr die Modi Team Deathmatch, Sprengkommando, Herrschaft, Stellung, Abschuss bestätigt, Capture the Flag sowie Suchen & Zerstören testen könnt.

Lies auch: Ex-Diktator verklagt Herstellerfirma von Call of Duty: Black Ops 2

Bis zum 23. August läuft die exklusive PS4-Beta. Drei Tage später dürfen sich auch PC- und Xbox One-Spieler in der Call of Duty-Beta bekriegen. Wenn euch noch nicht alles zur Testphase klar sein sollte, könnt ihr das übrigens in den FAQ des PlayStation Blog nachlesen.

Update: In der Zwischenzeit wurde der erste Patch für die Beta veröffentlicht. Durch die Aktualisierung werden unter anderem der In-Game-Store und ein Level-Limit für für den Testlauf eingeführt. Daneben verbessert das Update die Stabilität und fixt einige Fehler.

Tags :Quellen:Activision

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising