Huawei Nexus 6 (2015): Specs und Bilder

(Bild: @OnLeaks x uSwitch)

Diesen Oktober oder November werden zwei neue Google-Smartphones erwartet! Nexus 5 und Nexus 6 werden von LG beziehungsweise Huawei gefertigt und wohl mit Fingerabdruckscanner ausgestattet sein. Mittlerweile sind auch erste Render-Bilder des vermeintlichen Nexus 6 im Umlauf.

Das Titelbild, das Huaweis Nexus 6 zeigen soll, basiert angeblich auf den Abbildungen, die Zubehörhersteller erhielten. Die Render-Bilder sind unter anderem ein Indiz dafür, dass Huawei den Fingerabdruckscanner, wie auch LG, an die Rückseite des Nexusgehäuses setzt.

Vorderseitig soll das AMOLED-Display mit QHD, also  2.560 mal 1.440 Pixel, auflösen. Die nötige Power könnte ein brandneuer Qualcomm Snapdragon 820 erzeugen, ein 64-Bit-Chip mit vier Hydra-CPU-Kernen. Was der Prozessor alles kann, erfährst du hier.

UPDATE [26.08.2015]: Ein geleakter Screenshot deutet darauf hin, dass das Nexus 6 einen Snapdragon 810 innehaben wird. Sollte sich das bestätigen, wäre es gleich doppelt schade! Nicht nur, dass der 820er effizienter ist – der 810er machte vor allem durch Negativschlagzeilen auf sich aufmerksam, da er häufig überhitzte.

Zwei Modelle des Huawei Nexus 6 (2015)?

Dem zuverlässigen Leaker @evleaks zufolge wird das Display 5,7 Zoll in der Diagonale messen. Alternativ soll Huawei auch ein Modell mit 5,5 Zoll testen, so Pocketnow.

Offensichtlich spendiert Huawei dem Nexus 6 auch ein Metallgehäuse. Die Abmessungen des Smartphones, so viel ist aufgrund des Render-Bildes ebenfalls durchgesickert, werden wahrscheinlich 159,4 x 78,3 Millimeter betragen – bei einer Dicke von 6,6 bis 8,5 Millimeter.

Als Betriebssystem darf man das kommende Android 6.0 Marshmallow erwarten, nicht zuletzt, da Nexus-Geräte traditionell die ersten Smartphones sind, die vom Update auf ein neues Google-Mobilbetriebssystem profitieren. Außerdem soll Android M eine native Unterstützung für Fingerabdruckscanner integrieren – das Puzzle fügt sich also zusammen.

(Huawei Nexus 6 (2015) Bild: @OnLeaks x uSwitch)

Ebenfalls sicher scheint, dass die beiden neuen Nexus-Modelle einen USB-C-Anschluss bekommen sollen. Die Akkukapazität wird angeblich 3.500 mAh betragen.

Noch´n Nexus! Bild und Specs des Nexus 5 (2015) von LG

Die Kamera, so heißt es, soll mit 20,7 Megapixel auflösen und über einen Sony IMX220-Sensor verfügen. Wir sind gespannt auf weitere Informationen zum Nexus 6!

UPDATE: Das neueste Konzeptvideo auf Basis von Leaks zeigt das kommende Huawei Nexus 6 in seiner ganzen, vermeintlichen Pracht:

UPDATE:

Nach den zahlreichen Render-Bildern sind nun auch erste „echte“ Fotos durchgesickert. Sie wurden von dem Google+-Nutzer Tiesen Fu veröffentlicht und sollen das neue Nexus-Phablet in Realität zeigen.

(Foto: Google+/Tiesen Fu.)

Tags :Quellen:(Bild: @OnLeaks x uSwitch)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising